Mittwoch, 12. März 2014

Brauchen wir 2014 noch Feministinnen?

„Eine Frau braucht keinen Weltfrauentag, sondern einen Mann, der ihr jeden Tag zeigt, dass sie etwas ganz Besonderes ist.“
Quelle: wikipedia
Dieses Zitat las ich heute morgen auf meiner Facebook Startseite und erneut hatte ich das Gefühl, dass sich mein Frühstück einen Weg in die Freiheit bahnen will.
Eine Frau „braucht“ natürlich keinen Weltfrauentag, aber braucht eine Frau einen Mann, um zu wissen, dass sie etwas Besonderes ist? Ich würde das spontan verneinen. Jeder Mensch, egal ob Mann oder Frau, sollte sich im Klaren darüber sein etwas Besonderes zu sein. Ein Individuum, das stolz darauf sein kann sein Leben so zu führen, wie man es als richtig erachtet und nach den eigenen Vorstellungen.

Ich brauche keinen Mann, um mir zu beweisen, dass ich jemand bin. Der Weltfrauentag ist dafür da um uns vor Augen zu führen, wie Frauen für unsere Rechte gekämpft haben und immer noch kämpfen. Ich rede jetzt nicht von Alice Schwarzer, sondern auch von Rosa Parks, die für die Rechte der Schwarzen kämpfte und auch für die der Frauen, von Simon de Beauvoir, oder aber von Malala Yousafzai.

Montag, 10. März 2014

Kochbuchtipp: Anjums indische vegetarische Küche


Titel: Anjums indische vegetarische Küche
Autor: Anjum Anand
Verlag: Dorling Kindersley
Erscheinungsjahr: 2013
Genre: Kochbuch
Seiten: 176
Preis: 19,95€
"Halloumi mit Kräuterkruste und Feigen-Pistazien-Chutney, Paprika mit Erdnuss-Tamarinden-Sauce oder Auberginen mit Granatapfel-Joghurt - die vegetarische Küche Indiens ist würzig, sinnlich und vielfältig wie keine andere. "

Rezension: Vina Jackson - 80 Days Die Farbe der Erfüllung

Titel: 80 Days - Die Farbe der Erfüllung
Originaltitel: Eighty Days Red
Autorin: Vina Jackson
Verlag: carl's book
Erscheinungsjahr: 2013
Genre: Erotik
Seiten: 384
Preis: 12,99€ 

Summer und Dominik sind seit einigen Jahren getrennt, beide haben ein neues Leben aufgebaut und beide sind damit nicht gerade zufrieden. Tief in ihrem Inneren wissen beide ganz genau, dass sie ohne den anderen nicht vollständig sind.

Mittwoch, 5. März 2014

"Da simma dabei, das ist prima..." - Konsumfasten

Ab heute ist Fasten angesagt und wie jedes Jahr versuche ich auf etwas zu verzichten. Zumindest für diese Zeit. Dieses Jahr möchte ich aber auch fasten um mir zu beweisen, dass ich etwas durchziehen kann, auch wenn es mir schwer fällt und nicht immer sofort das Handtuch werfe.
Da ich Vegetarierin bin und seit geraumer Zeit kaum noch Alkohol trinke fällt Fleisch oder Alkohol fasten für mich komplett raus. Süßigkeiten verzehre ich auch nicht in Mengen. Auf was soll ich also verzichten? Heute morgen sah ich dann bei der lieben Petzi, dass sie am Konsumfasten teilnimmt. Diese Aktion wurde schon letztes Jahr von Katrin von Buchsaiten ins Leben gerufen und dieses Jahr weitergeführt.

Sonntag, 2. März 2014

Und immer wieder diese DHL...

Eigentlich habe ich mich immer gefragt, warum sich die Leute so über die Deutsche Post aufregen. Hakuna Matata und so... Bei mir hat ja bisher immer alles geklappt und jeder macht mal Fehler. Die Pakete kamen an und ich war zufrieden. Ja, ich war zufrieden.. Erst jetzt verstehe ich, wie Menschen sich voller Inbrunst über dieses Unternehmen aufregen können und auch nicht müde werden, sich immer wieder zu beschweren. Hallo DHL - du hast einen neuen Beschwerdebriefschreiber hinzugewonnen!
 
design by copypastelove and shaybay designs.