Samstag, 19. Januar 2013

Gewinnspiel: "Tatsächlich Liebe in Notting Hill"

Ihr Lieben,
Wie versprochen starte ich in das Jahr 2013 mit meinem ersten Gewinnspiel!
Ich konnte im Zuge einer Leserunde schon das Buch "Tatsächlich Liebe in Notting Hill" lesen und es ist bei den meisten Leserinnen ziemlich gut angekommen. Aus diesem Grund möchte ich das Buch nun verlosen und einer / einem von euch eine kleine Freude damit machen! Das einzige was ihr tun müsst um in den Lostopf zu kommen, beantwortet mir doch bitte folgende Frage:

Im Roman "Tatsächlich Liebe in Notting Hill" geht es um die filmvernarrte Scarlett. Sie würde sehr gerne in einem Film leben und wünscht sich ein filmreifes Happy End für ihr (Liebes) Leben. Welchen Film würdest du gerne selbst erleben und warum?

Bitte schreibt mir eure Antwort bis zum 31.01. in das Kommentarfeld mit eurer Emailadresse, damit ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann! :)

Hier noch einige Informationen zum Buch: 
Klappentext des Buches: 
"Scarlett liebt Filme - vor allem die mit Hugh Grant. Sich in Filme hineinzuträumen ist einfach so viel aufregender als das wahre Leben: Sie arbeitet in der Firma ihres Vater und ist mit dem zuverlässigen, aber langweiligen Bankier Dave verlobt. Doch dann wird sie darum gebeten, auf ein Haus in Notting Hill aufzupassen - und plötzlich scheint es so, als spiele sie die Hauptrolle in einem ihrer Lieblingsfilme. Angefangen mit ihrem unglaublich, attraktiven, wenn auch ein wenig wortkargen Nachbarn... "

Die Leserunde bei LovelyBooks läuft noch also schaut auch da gerne vorbei: *klick* dort findet ihr auch schon einige Rezensionen!



19 Kommentare:

Jenny hat gesagt…

Ich würde gerne mal in dem Film Türkisch für Anfänger drin sein , wegen der schönen Insel . Einfach mal vom Leben abschalten und mit ein paar Freunden auf die Insel ohne Facebook usw . Abenteuerlich *-* Ich liebe sowas ! Toller Blog , schau doch mal bei mir vorbei :)
Liebste Grüße
Jenny

Kora hat gesagt…

Was für eine super Gewinnspielfrage!

Unbedingt würde eich einmal "Harry Potter" miterleben wollen. Neben der magischen Handlung, den originellen Charakteren und den tosenden Abenteuern ist die (Film-) Kulisse einfach gigantisch. Für mich auf jeden Fall einen Abstecher wert.

Liebe Grüße,
Kora von Creativity First
(E-Mail: mail.at.creativity.first@gmail.com)

real-booklover hat gesagt…

Oooh! Das Buch hatte ich vorhin in der Buchhandlung schon begutachtet, aber ich habe mir ein Kaufverbot auferlegt :D

Also ich würde gerne "Herr der Ringe" miterleben. Die Landschaft ist fantastisch und wahrscheinlich würde ich auch nur sabbernd hinter Legolas oder Aragorn herrennen, aber was man da alles erleben würde... Wobei ich ein wenig Angst vor den Orks hätte...

Ganz liebe Grüße,
Svenja
(lesefee_booklover@web.de)

Monika hat gesagt…

Das mag jetzt total kitschig klingen, aber ich würd gern in "Sissi" mitspielen. Ganz einfach, weil ich einmal in meinem Leben ein solches Kleid tragen möchte :-p Aber ich würd dann schon gern meinen männlichen Gegenpart selbst aussuchen ;)

LG
Moni
Email: Monina83@web.de

AefKaey hat gesagt…

Welchen Film würdest du gerne selbst erleben und warum?

Ich könnte mich - ehrlich gesagt - nicht entscheiden. Wie meine Vorredner, würde ich z.B. auch gerne bei Herr der Ringe oder Harry Potter mitspielen. Bei Herr der Ringe gerne als Elb, weil ich diese Kreaturen einfach so faszinierend finde und allein die Landschaften mich immer wieder sehr begeistern. Bei Harry Potter wäre ich natürlich auch gerne ein 11jähriges Kind, das einen Brief bekommt und nach Hogwarts darf. Ich würde auch sehr gerne mal durch die Winkelgasse laufen.
Und zum krassen Gegenteil: Selbst bei Stolz und Vorurteil wäre ich gerne dabei. Ich liebe das Buch und finde das Leben der Bennets sehr schön. Man geht zu Bällen, sucht nach einem Heiratspartner... Ich glaube, das könnte mir gefallen.

E-Mail: franziska.kellner91@web.de

LG AefKaey

Julia Mayer hat gesagt…

Das ist eine wirklich schwierige Frage. Ich denke, ich würde gern den Film "Avatar" (also der Aufbruch nach Pandora Film) erleben, auch wenn ich drauf gehen würde. Aber ich mag die Natur so sehr und auch wenn es ein Film über Krieg ist, würde ich mich da wohl aufgehoben fühlen, weil es Sinn macht. Wenn ich einen Liebesfilm wählen sollte, würde ich mein Leben gern wie in der Verfilmung mit Keira Knightley von "Stolz und Vorurteil" gestalten. Ich liebe Historik, die Sitten, die Kleidung, die Sprache und halte sowohl Lizzie als auch Darcy für sehr starke Charaktere.

Meine Mailadresse:
eswarnochniemehrleben[at]yahoo.de

Lisa hat gesagt…

Ich würde gerne im Film 'Das gibt Ärger' als Reese Whitterspoon spielen.Zwei Agenten,natürlich die tollsten Typen (und das nicht nur vom Aussehen) versuchen mein Herz zu gewinnen und das mit spektakulären Einladungen.Am Ende würde ich dann die große Liebe finden,einer von den beiden,der zu mir passt und den ich in seiner Person zum Positiven verändert habe.Vor allem den letzten Gedanken finde ich sehr romantisch und wunderschön :)))

LG
Lisa
l-peters95@gmx.de

Anonym hat gesagt…

Coole Frage! Ich liebe alte Filme und kann mich da nicht so recht entscheiden, ob ich lieber bei "Vom Winde Verweht" oder bei "Doktor Schiwago" dabei wäre. Letzterer gefällt mir zwar besser, aber die Südstaatenatmosphäre und die Kostüme des ersten Filmes würden wohl doch den Zuschlag bekommen! :-)

Meine Email:
asteroid747@gmx.de
(queenie bei LB)

Patchouli hat gesagt…

Ich würde liebend gerne in "Tintenherz" mitspielen. Der Film ist wirklich große Klasse und ich könnt ihn mir immer und immer und immer wieder ansehen. Allein die Fantasy-Elemente überzeugen mich jedes Mal aufs Neue und ich gestehe; ich mag Brandon Fraser total gerne ;) Tintenherz ist einfach ein Film, in den ich mich verliebt habe und in den ich gern einmal live eintauchen würde :)
Liebe Grüße, Lisa
Lisa.Lehnert@gmx.net

Sabrina Ehrlich hat gesagt…

Ich habe das Buch schon bei LB kennengelernt und hatte bei der Leserunde kein Glück, vielleicht ja hier :)

In welchem Film, oh das ist schwer gibt es doch so wundervolle Werke! Ich denke ich würde gerne in "Eine fü 4" mitspielen. Ich mag Alexis Bledel und wäre gerne ihre Freundin im Film.

Ansonsten wären da noch Vampirfilme wie "Vampire Diaries" und "Twilight" bei beiden der Story und der Charaktere wegen, nicht wegen den Schauspielern.


Meine E-Mailadresse: Saarlodri2@web.de

Anonym hat gesagt…

Ich weiß, mein Filmwunsch ist schon total alt, aber ich mag ihn trotzdem noch.
Ich würde gerne bei Top Gun (meinetwegen auch eine Neuverfilmung) oder Cocktail mitspielen.
Ich fand die beiden Filme einfach nur toll.

Aber so eine Soap wäre natürlich auch nicht schlecht.


Meine E-mail Adresse: jacobybretten@arcor.de
Ich bin bei lovelybooks unter chatty68 zu erreichen

Pendra Nachteule hat gesagt…

Als hoffnungslose Romantikerin und großer Jane Austen Fan würde ich natürlich gerne Pride and Prejudice (Stolz und Vorurteil) erleben. Selbstverständlich in der Rolle der Elizabeth Bennet und nur unter der Bedingung, dass ich Mr. Darcy zum Schluß auch wirklich bekomme ;)

Meine E-mail Adresse: andrea_traub@yahoo.de

Chrisy Rolle hat gesagt…

Hallihallo :)

Ich würde gerne im Film Twilight mitspielen wollen :D


LG Chrisy

chrisi.rolle@t-online.de

Bibi Blauwal hat gesagt…

Ich habe schon die LR bei Lovelybooks ein bisschen überflogen und das Buch trifft wirklich total meinen Geschmack.

Da fällt mir ganz spontan "Bridget Jones" ein! Mit ihr kann ich mich einfach ziemlich gut identifizieren (auch wenn ich nicht rauche wie ein Schlot und trinke wie ein Loch ;-)). Der Kampf mit den Pfunden, des Kampf, einen seriösen Job zu finden,... aber der wichtigste Grund ist Mark Darcy! <3 Das ist einfach ein absoluter Traummann für mich. Die beiden haben zwar Höhen und Tiefen, aber am Ende kommt doch immer das große Happy End. *schmacht* Und alles ist so schön aus dem Leben gegriffen.

Wenn's etwas zauberhafter bzw. unrealistischer sein soll, dann könnte es auch "Auf immer und ewig" sein, ein etwas älterer Film mit Drew Barrymore, die als Aschenputtel ihren Traumprinzen kriegt. Auch ein wunderschöner Film. :-)

Ich hab auch kurz an "Stolz & Vorurteil" gedacht, aber das hat Pendra Nachteule schon genannt. Und ich glaube, in der Zeit könnte ich dann doch nicht leben auf Dauer.

Meine Mailadresse: anchesenamun[at]gmx.de

Elli Kanelli hat gesagt…

Hallo Kathrin,

das Buch hört sich sehr gut an und deshalb mache ich liebend gerne bei Deinem Gewinnspiel mit:-)

Mir fällt da sofort die "Biss" Romane ein. Ich meine hallo? Sich mal in Edwards Arme schmeissen:P Die ganze Geschichte hatte mich "damals" so gepackt, dass ich fast jede Nacht von diesen Büchern bzw. der Geschichte geträumt habe. Die mal selbst zu erleben, dass wäre ein Traum:-)

Falls ich gewinnen sollte, kannst Du mich hier erreichen: ellikanellioo@gmail.com

Ich freue mich auf Deine Email *zwinker* :P

LG Elli

MissX hat gesagt…

Huch,

da fragst du mich was. Ich würde so gerne überall mitspielen, aber die meisten Gedanken habe ich wohl bei "Harry Potter" gemacht.
ICh gebe zu: Ich finde es toll, wenn vor einem die leckersten Speisen auftauchen. Aber PErcy Jackson ist auch nicht schlecht =D

Liebe Grüße,

MissX

MissX hat gesagt…

Tja und meine Mailadresse ist: MissX@sonnenkinder.org =D

Mel.E hat gesagt…

Ich wäre gerne "Baby" aus Dirty Dancing. Was haben wir als Teenager den Mambo geübt und ich kann die Schritte noch heute. Ich würde gerne mal so tanzen können und dabei noch so einen schmucken Tanzpartner im Arm halten können. Nichts gegen meinen Mann, aber er kann leider nicht tanzen und ihm fehlt einfach der Rhythmus im Blut. Ich habe ihn trotzdem geheiratet ☺
GLG,
Mel

Mel.E hat gesagt…

Ups, E-Mail Adresse vergessen: Mel33818@aol.com

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.