Mittwoch, 5. September 2012

DICKES SORRY

Hallo ihr Lieben,

es ist in letzter Zeit sehr, sehr ruhig hier geworden.
Das tut mir leid und ändert sich auch bald wieder.
Im Moment geht es bei mir aber drunter und drüber, ich mache ja wie einige von euch wissen ein Praktikum beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt am Main und pendel dort jeden Tag hin.
Das heißt, ich verlasse morgens um halb 8 das Haus und komme abends um halb 9 heim. Da bin ich dann meistens schon so tot, dass ich weder zum bloggen noch lesen komme!

Ich hoffe ihr bleibt mir trotzdem als Leser treu und ab dem 21.09 wird sich mein Zeitmanagement auch wieder etwas entspannen!


4 Kommentare:

Denise hat gesagt…

Ach, das macht doch nichts :) Ich arbeite nur im Cafe und bin danach auch schon völlig fertig^^ Mal sehen, wie das ist, wenn die Uni wieder anfängt, nicht, dass ich in der Vorlesung einschlafe :D
Also noch viel Spaß beim Praktikum :)

Liebe Grüße :)

Seitenakrobatin hat gesagt…

Hauptsache ist doch dass es dir Spaß macht, auch wenn du fürs lesen und bloggen weniger Zeit hast^^
Wird es über die Praktikumszeit einen Post geben?

LG
Silke

kathrin hat gesagt…

Ja, es ist interessant aber auch echt anstrengend diese Pendelei! :-)
Ich denke das ich abschließend auf jeden Fall etwas zum Praktikum bloggen werde! :-) Sammel schon fleißig Fotos! *g*

Buchlabyrinth hat gesagt…

Freue mich, wenn du wieder ganz da bist :)

Seit kurzem haben wir auch einen Blog! Freuen uns sehr über Kommentare und Leser...

Schau doch mal vorbei:

http://buchlabyrinth.blogspot.de/

Liebe Grüße :)

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.