Dienstag, 17. Juli 2012

Neuerscheinung: Blog-Wegweiser für Indie-Autoren

Bereits vor einiger Zeit wurde ich von Sebastian Brück gefragt, ob ich meinen Blog in einem von ihm herausgegebenen Wegweiser für Indie-Autoren vorstellen möchte.
Ich freue mich immer noch ganz arg, dass ich mit von der Partie bin, denn nebst meinem Blog sind viele andere hochqualitative Blogs am Start!

das eBook bei amazon
Kurzbeschreibung: 
"Welche Blogs rezensieren und interviewen Indie-Autoren? Dieses E-Book bietet die erste umfassende Übersicht. Ein Standardwerk für die Indie-Autoren-Szene, das fortlaufend aktualisiert wird, (kostenlos) neue Buchblogs aufnimmt und Blog-Szene und Selbstverleger miteinander ins Gespräch bringt und vernetzt. Mit ausführlichem Einführungsteil.

Seit dem Start des deutschen Ablegers von Kindle Direct Publishing (KDP) im April 2011 haben Tausende von Autoren ihre Werke bei Amazon hochgeladen – unabhängig und ohne Verlag im Rücken. Doch wer rezensiert diese „Indie-Autoren“? Wer sorgt dafür, dass sie nicht in der Masse untergehen? Traditionelle Medien (Zeitungen, Magazine, Radio, TV) spielen allenfalls eine Nebenrolle. Die Stars der US-Szene wie Amanda Hocking, John Locke oder J.A. Konrath haben hingegen immer wieder betont, dass sie ihre Bekanntheit vor allem den (über Twitter weiter verbreiteten) Empfehlungen in unabhängigen Buchblogs verdanken.
Auch im deutschsprachigen Raum werden Blogger Indie-Autoren in den kommenden Jahren nicht nur verstärkt rezensieren, sie werden auch immer öfter Interviews mit ihnen veröffentlichen. Doch wie findet man Blogs, die offen für Indie-Autoren sind? Welche dieser Blogs haben überhaupt ein Interesse daran, Rezensionsanfragen zu erhalten? Welche der für Indie-Autoren offenen Blogs interessieren sich für welche Genres? All das erfahren Indie-Autoren in diesem E-Book. Mehr als drei Dutzend Blogger stellen sich vor: Kurzbeschreibung des Blogs, bevorzugte Genres, gewünschtes Format bei E-Book-Rezensionsanfragen, Interviewmöglichkeiten etc.

Neben der Kernzielgruppe sind auch Leser angesprochen, die sich dafür interessieren, welche Blogs regelmäßig „Indie“-Neuerscheinungen in ihrem Lieblingsgenre besprechen.

Wer dieses E-Book einmal gekauft hat, erhält über den Kindle-Support kostenlos die jeweils aktuelle Version.
Juli 2012: Edition 1.0
Bei Facebook gibt es eine eigene Seite zum Blog-Wegweiser ("Indieautoren"), auf der Blogger und Indie-Autoren Rezensionen und Buchtipps verlinken können." (Quelle: amazon.de)



Die Facebookseite findet ihr hier: https://www.facebook.com/Indieautoren

Wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt mitzumachen und ihr auch gerne mal unbekannteren Autoren eine Chance gebt, dann macht doch mit! Vielleicht kommt euch so ja ein Bestseller von morgen vor die Linse! :-)

3 Kommentare:

Roxann Hill hat gesagt…

Liebe Kathrin,

ich habe das von dir vorgestellte E-Book gekauft und darin dein Blog gefunden.

Ich würde mich freuen, wenn du meinen Roman "Für ein Ende der Ewigkeit" rezensieren würdest.

Wegen der Details schreibe ich dir gleich ne Mail, aber vorher muss ich mich noch bei dir als Leserin eintragen. :-)

LG
Roxann

Denise hat gesagt…

Hey :)

Ich möchte dir gerne einen Award überreichen :) Du bist eine von fünf Gewinnern. Herzlichen Glückwunsch :)

http://merlinundpaulas-buecherwelt.blogspot.de/2012/07/mein-erster-award.html

Liebe Grüße,
Denise

Kaugummiqueen hat gesagt…

Hey :)
Ich wollte dir nur eben mitteilen, dass ich dir einen Award verliehen habe :) Vielleicht schaust du mal vorbei? ;)
http://kaugummiqueen.blogspot.de/2012/07/mein-erster-award.html
Grüße, KQ

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.