Dienstag, 6. März 2012

Rezension: Kerstin Gier - "Saphirblau"


Autor: Kerstin Gier
Titel: Saphirblau - Liebe geht durch alle Zeiten
Verlag: Arena-Verlag
Erscheinungsjahr: 2010
Seiten: 400
Genre: Fantasy
ISBN: 978-3401063478

Erster Satz:
"Es war dunkel in den Gassen von Southwark, dunkel und einsam."

Auch im zweiten Band der Edelsteintrilogie reist Gwen wieder durch die Zeit und trifft dort des öfteren auf skurrile und beängstigende Personen, wie zum Beispiel den Graf von Saint Germain. 
Ausserdem lernt Gwen einen neuen Freund kennen: Den Wasserspeierdämon Xemerius, der mir sehr gut gefallen hat in diesem Teil der Trilogie. Er spioniert die ungeliebte Cousine Charlotte aus, die immer noch versucht Gideon für sich einzunehmen und erzählt Gwen alles haarklein, auch wenn die Wahrheit oft nicht das ist, was sie hören will.


"Saphirblau" hat mir genau wie der Vorgänger "Rubinrot" sehr gut gefallen.
Die Handlung geht zwar wieder nur über ein paar Tage (kaum zu glaube, dass sich Gwen und Gideon erst seit einer Woche kennen) aber durch die liebevollen und detailierten Beschreibungen der Autorin hat man das Gefühl man kennt die beiden schon eine halbe Ewigkeit. Da wundert man sich auch nicht, dass Gwen schon eine so tiefe Liebe für Gideon empfindet. 
Der Wasserspeierdämon Xemerius hat mir in diesem Teil besonders gut gefallen - denn er lockerte das Geschehen immer wieder auf. Zum Beispiel wenn Gwen beim Frühstück von ihrer Tante bloßgestellt wird, wirft er immer wieder ein paar freche Bemerkungen ein, die natürlich nur Gwen hören kann und ihre Laune oft deutlich aufwertet.
Ein bisschen verwirrend finde ich immer noch, dass ihr Großvater sie erwartet hat und sie ihm in der Zukunft einen Zettel im Kellerraum hinterlassen hat. 
Ich hoffe im letzten Teil wird endgültig alles aufgeklärt, die Liebesgeschichte zwischen Gwen und Gideon nimmt ein Happy End und die beiden "Verräter" Paul und Lucy bekommen noch mehr Aufmerksamkeit zugesprochen.
Ich kann es nicht fassen, dass ich erst so spät auf diese großartige Trilogie aufmerksam wurde, auf der anderen Seite bin ich natürlich froh, dass ich nicht warten muss bis der nächste Teil erscheint sondern kann ihn mir jetzt direkt zulegen! :-)

2 Kommentare:

Vintage Diary hat gesagt…

Das wollte ich mir auch noch bestellen!:)
Toller Blog, folge dir von nun an!:)

kathrin hat gesagt…

Hallo Vintage Diary, Danke fürs Folgen! :)
Das Buch ist wirklich toll, ich würde zu gerne Teil 3 lesen aber ich muss erstmal meine anderen Bücher lesen sonst wird mein SUB irgendwann unbezwingbar :D

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.